Fon veröffentlicht Wi-Fi-Software für Symbian-Handys

Wi-Fi Connection Manager steht ab sofort zum Download bereit

Die Wi-Fi-Community Fon hat eine Software veröffentlicht, mit deren Hilfe ihre Mitglieder per Wi-Fi-Handy auf weltweit etwa 100.000 Access-Points kostenlos zugreifen können. Der Wi-Fi Connection Manager ist mit allen Mobiltelefonen kompatibel, die das Betriebssystem Symbian S60 v3 nutzen. Er kann auf der Fon-Website kostenlos heruntergeladen werden.

Das Programm erkenne alle Fon-Hotspots in der Umgebung und stelle automatisch eine Wi-Fi-Verbindung her, teilte Fon mit. Die Mitglieder müssten dazu einmalig ihre Zugangsdaten eingeben.

Die niederländische Niederlassung von Debitel bietet ihren Kunden derweil ein VoIP-Paket inklusive Nokia-Handy und Fon-Router an. Das so genannte Debitel One soll die kostenlose WiFi-Telefonie für mobile Endgeräte ermöglichen.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Fon veröffentlicht Wi-Fi-Software für Symbian-Handys

Kommentar hinzufügen
  • Am 1. Mai 2007 um 11:55 von Bernd Reh

    Debitel One (Niederlande)
    Welche Software für WiFi-Telefonie für mobile Endgeräte wird von debitel verwendet?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *