Sagem stellt Einsteigerhandy im Slim-Design vor

My150X kommt ab Juni für 59 Euro in den Handel

Sagem hat ein Einsteigerhandy im Slim-Design vorgestellt. Das my150X ist einen Zentimeter dick und besitzt eine gummierte Rückseite.

Das Dual-Band-Handy beschränkt sich laut Hersteller bewusst auf Standardfunktionen wie Telefonieren oder SMS, um eine einfache Bedienbarkeit zu gewährleisten. Sein 1,8 Zoll großes Display nutzt die so genannte Neo-NTM-Technologie, die Inhalte in Form stahlblauer Pixel auf schwarzem Hintergrund anzeigt.

Das Prepaid-Gerät verfügt zudem über Vibrationsalarm, eine Freisprechfunktion sowie diverse vorinstallierte, 16-stimmige Klingeltöne. Es kommt voraussichtlich ab Juni für 59 Euro in den Handel.

Sagem my150X
Sagems my150X ist voraussichtlich ab Juni für 59 Euro erhältlich (Bild: Sagem).

Themenseiten: Hardware, Sagem

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sagem stellt Einsteigerhandy im Slim-Design vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *