Linksys bringt VoIP-Gateway mit vier FXO-Ports

SPA400 ab März für 299 Euro verfügbar

Linksys hat ein Internettelefonie-Gateway vorgestellt, das bis zu vier analoge Telefonleitungen mit dem VoIP-Netzwerk verbindet. Das SPA400 ist Anfang März zum Preis von 299 Euro verfügbar.

Das Gateway verfügt unter anderem über eine integrierte Voicemail-Anwendung, mit der sich bis zu 32 Voicemail-Konten oder -Postfächer einrichten lassen. Nachrichten können zudem über angeschlossene IP-Telefone empfangen und abgespielt werden.

Das SPA400 unterstützt vier RJ-11-FXO-Anschlüsse, die mit dem PSTN verbunden werden. Über eine 10/100-MBit/s-Ethernet-Schnittstelle lässt sich das Gerät ins lokale IP-Netzwerk einbinden.

Linksys SPA400
Das SPA400 ist ab März für 299 Euro erhältlich (Bild: Linksys).

Themenseiten: Hardware, Linksys

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Linksys bringt VoIP-Gateway mit vier FXO-Ports

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *