Final von Virtual PC 2007 steht zum Download

Microsofts Virtualisierungslösung unterstützt 64-Bit-Gastsysteme

Microsoft hat seine Desktop-Virtualisierungslösung Virtual PC 2007 fertig gestellt. Die Software steht ab sofort als 32- und 64-Bit-Version zum kostenlosen Download.

Zu den Neuerungen gehören die Unterstützung von 64-Bit-Host-Betriebssystemen sowie die Möglichkeit, über das Preboot Execution Environment zu booten. Die Software nutzt die Virtualisierungsfunktionen in modernen AMD- und Intel-CPUs. Dadurch verringern sich die mit der Virtualisierung einhergehenden Geschwindigkeitseinbußen.

Virtual PC 2007 läuft unter Windows Vista Business, Enterprise, und Ultimate, Windows Server 2003, Windows XP Professional sowie Tablet PC Edition. Gleiches gilt für die jeweiligen 64-Bit-Versionen.

Als Gast-Betriebssysteme unterstützt die Software Windows 98, 98 SE, ME, 2000 sowie die oben genannten Vista-Versionen. Andere x86-Betriebssysteme wie DOS, Linux oder Windows 95 sind lauffähig, werden aber nicht offiziell unterstützt.

Themenseiten: Microsoft, Software, Windows Vista

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Final von Virtual PC 2007 steht zum Download

Kommentar hinzufügen
  • Am 20. Februar 2007 um 18:16 von hugom

    XP als Gast fehlt
    gerade das als Gast interessante XP wird nicht unterstützt….

    • Am 20. Februar 2007 um 18:47 von Hugo

      AW: XP als Gast fehlt
      System Requirements
      Supported Operating Systems: Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86); Windows Server 2003, Standard x64 Edition; Windows Vista Business; Windows Vista Business 64-bit edition; Windows Vista Enterprise; Windows Vista Enterprise 64-bit edition; Windows Vista Ultimate; Windows Vista Ultimate 64-bit edition; Windows XP Professional Edition ; Windows XP Professional x64 Edition ; Windows XP Tablet PC Edition
      An x64-based or an x86-based computer with a 400 MHz or faster (1 GHz recommended) processor with L2 cache

      Processor: AMD Athlon/Duron, Intel Celeron, Intel Pentium II, Intel Pentium III, Intel Pentium 4, Intel Core Duo, and Intel Core2 Duo

      RAM: Add the RAM requirement for the host operating system that you will be using to the requirement for the guest operating system that you will be using. If you will be using multiple guest operating systems simultaneously, total the requirements for all the guest operating systems that you need to run simultaneously.

      Available disk space: To determine the hard disk space required, add the requirement for each guest operating system that will be installed.

      Virtual PC 2007 runs on: Windows Vista™ Business; Windows Vista™ Enterprise; Windows Vista™ Ultimate; Windows Server 2003, Standard Edition; Windows Server 2003, Standard x64 Edition; Windows XP Professional; Windows XP Professional x64 Edition; or Windows XP Tablet PC Edition

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *