HP bringt All-in-One-Serie mit digitaler Archivierungsfunktion

Officejet-Pro-L7000-Modelle ab März zwischen 300 und 500 Euro erhältlich

Hewlett-Packard hat eine neue Serie von Farb-All-in-One-Geräten vorgestellt. Die Officejets der Pro-L7000-Reihe drucken im Entwurfsmodus bis zu 35 Blatt in Schwarzweiß und 34 Farbseiten pro Minute. Ab März sind drei Varianten im Handel erhältlich. Das Einstiegsmodell L7580 kostet 299,99 Euro, der Officejet Pro L7680 399,99 Euro und der L7780 499,99 Euro.

In Laserqualität drucken oder kopieren die drei thermischen Tintenstrahldrucker bis zu zwölf Seiten pro Minute in Schwarzweiß beziehungsweise zehn Seiten in Farbe. Die Auflösung beträgt bis zu 4800 mal 1200 dpi. Zudem bieten die netzwerkfähigen Multifunktionsgeräte auch Fax- und Scanfunktionen. Letztere unterstützt eine optische Auflösung von 2400 mal 4800 dpi bei einer Farbtiefe von 48 Bit.

Eine Vorschau erhält der Nutzer beim L7580 auf einer zweizeiligen Anzeige, bei den anderen Modellen auf einem 2,4 Zoll großen LCD-Display. Eingescannte Vorlagen lassen sich mithilfe des so genannten Direct Digital Filing auch ohne PC direkt in einem Netzwerkordner archivieren.

Alle drei Geräte verfügen über einen USB- und einen Pictbridge-Anschluss. Die integrierte Ethernet-Netzwerklösung – beim L7780 auch kabellos – ist für bis zu fünf Anwender ausgelegt. HP gewährt für die L7000-All-in-One-Serie ein Jahr Garantie, die sich im Zeitraum vom 1. März bis zum 31. Juli kostenlos auf drei Jahre erweitern lässt.

HP Officejet Pro L7780
Der HP Officejet Pro L7780 ist das Spitzenmodell der neuen L7000-All-in-One-Serie (Bild: Hewlett-Packard).

Themenseiten: Hardware, Hewlett-Packard

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP bringt All-in-One-Serie mit digitaler Archivierungsfunktion

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *