3GSM: Samsung stellt Ultra-Edition-II-Serie vor

Reihe umfasst vier schlanke Mobiltelefone mit 3-Megapixel-Kamera und Multimedia-Funktionen

Samsung zeigt auf dem 3GSM World Congress mit der Ultra-Edition-II-Serie vier neue Mobiltelefone. Die Ultra Edition II enthält zwei Slider-Handys, das Ultra Edition 10.9 (U600) und das Ultra Edition 12.1 (U700). Dazu kommen ein metallenes Klapp-Handy, das Ultra Edition 9.6 (U300), und ein Mobiltelefon im Barren-Design, das Ultra Edition 5.9 (U100). Jedes dieser Modelle bietet eine 3-Megapixel-Kamera, Bluetooth sowie Multimedia- und Audio-Funktionen mit einen von Bang und Olufsen entwickelten digitalen Endverstärker.

Das Slider-Hangy Samsung Ultra Edition 10.9 (U600) ist mit einer 3,2-Megapixel-Autofokus-Kamera ausgestattet. Im Inneren des 103,2 mal 49,3 mal 10,9 Millimeter großen Handys verbaut der Hersteller 60 MByte Speicher, der über eine Micro-SD-Karte erweitert werden kann. Das 2,2 Zoll große Display stellt 262.144 Farben mit einer Auflösung von 240 mal 320 Pixeln dar. Für die Datenübertragung stehen dem Quad-Band-Handy EDGE und GPRS sowie ein USB-2.0-Anschluss zu Verfügung.

Über HSDPA bietet das Samsung Ultra Edition 12.1 (U700) bis zu 3,6 MBit/s Datenübertragungsgeschwindigkeit. Es hat eine 3,2-Megapixel-Kamera und eine VGA-Kamera für Videotelefonie. Das Display entspricht dem des U600. Im 102,5 mal 50 mal 12,1 Millimeter großem U700 sind 20 MByte Speicher, Bluetooth 2.0 und USB 2.0 integriert.

Das Klapp-Handy Ultra Edition 9.6 (U300) bringt 70 MByte integrierten Speicher mit, eine 3,2-Megapixel-Kamera, einen TV-Ausgang und Bluetooth. Das Gehäuse , das 100 mal 51 mal 9,6 Millimeter groß misst, besteht ganz aus Metall. Neben dem 2,2 Zoll großen Display hat das Klapp-Handy auf der Vorderseite ein kleines Graustufen-Display mit einer Auflösung von 96 mal 16 Pixeln.

Das Ultra Edition 5.9 (U100) hat mit einer Dicke von 5,9 Millimetern dem Samsung SGH-X820 den Titel als flachstes Handy der Welt abgerungen. Obwohl es so dünn ist, kann es laut Samsung bis zu 11 Stunden lang Musik abspielen. Zur Ausstattung zählen unter anderem Bluetooth-Stereo, USB 2.0, eine 3,0-Megapixel-Kamera und 70 MByte interner Speicher.

Die Ultra Edition II wird im ersten Quartal dieses Jahres auf den europäischen Markt kommen. Preise stehen noch nicht fest. Die Handy-Serie ist eine Fortführung der im Juli 2006 eingeführten Ultra-Edition, zu der unter anderem das flache Samsung SGH-X820 gehört.

Samsung SGH-U600 und SGH-U700

Samsung SGH-U300 und SGH-U100

Themenseiten: Personal Tech, Samsung, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 3GSM: Samsung stellt Ultra-Edition-II-Serie vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *