3GSM: Dotmobi stellt Wizard für mobile Sites vor

Software erstellt Internetpräsenz innerhalb von Minuten

Dotmobi und Akmin Technologies haben den Dotmobi Site Builder vorgestellt. Mit der Software lasse sich innerhalb weniger Minuten eine für mobile Geräte geeignete Internet-Präsenz aufbauen. Als Zielgruppe sehen die Unternehmen kleine und mittelständische Betriebe sowie Privatpersonen.

Der Dotmobi Site Builder basiert auf der Mobisitegalore-Anwendung von Akmin. Die mit dem Tool gestalteten Seiten entsprechen den proprietären, aber offenen Standards von Dotmobi. Diese wiederum folgen den Anforderungen der Mobile-Web-Initiative des World Wide Web Consortiums (W3C).

Der Dotmobi Site Builder ist Bestandteil des Go-Mobile-Partnerprogramms von Dotmobi, des ersten und einzigen Anbieters für die Top-Level-Domain .mobi. Nach Angaben des Unternehmens gibt es mittlerweile mehr als 350.000 .mobi-Sites. Der Dotmobi Site Builder wird zunächst auf Englisch verfügbar sein, weitere europäische Sprachen sowie Chinesisch sollen folgen.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 3GSM: Dotmobi stellt Wizard für mobile Sites vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *