AMD stellt Strom sparende Opteron-CPUs vor

Neue Highly-Efficient-Prozessoren verbrauchen maximal 68 Watt

AMD hat die Verfügbarkeit neuer Opteron-CPUs bekannt gegeben. Bei den vorgestellten Prozessoren handelt es sich um die 2,6 GHz schnellen Highly-Efficient-Chips 1218 HE, 2218 HE und 8218 HE sowie die 2,8-GHz-CPUs 1220, 2220 und 8220 mit Standard-TDP (Thermal Design Power).

Die Spitzenmodelle 2220 und 8220 verbrauchen maximal 95 Watt, der 1220 bis zu 103 Watt. Die HE-Serie soll AMD zufolge bei einem maximalen Leistungskonsum von 68 Watt eine industrieweit führende Rechenleistung pro Watt liefern. Die HE-Modelle der Serie 1000 verbrauchen zudem bei gleich bleibender Zuverlässigkeit weniger Strom als bisherige Opteron-1000-Chips.

Alle neuen Prozessoren enthalten AMDs Power-Now-Technologie, die den Energieverbrauch auf der Systemebene senkt und den Betrieb der Prozessoren mit niedrigeren Taktfrequenzen sowie mit verschiedenen Spannungen ermöglicht. Laut Hersteller soll sich der Stromverbrauch dadurch im Leerlauf um bis zu 75 Prozent reduzieren lassen.

IBM, Sun, Hewlett-Packard, Fujitsu Siemens und Dell haben bereits Server mit den neuen Opteron-Chips in Planung. Die Preise (Tausenderstückzahlen) bewegen sich zwischen 432 (1218 HE) und 1514 Dollar (8220).

Themenseiten: AMD, Hardware, Prozessoren

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu AMD stellt Strom sparende Opteron-CPUs vor

Kommentar hinzufügen
  • Am 13. Februar 2007 um 14:06 von Alfred Sturmath

    Opteron 1220 HE , Socket AM2
    Hallo ,

    kann mir jemand mal eine Adresse nennen, wo ich den Opteron 1220 HE mit AM2 Sockel kaufen kann ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *