Hitachi bringt LCD-Projektor mit Superweitwinkel

Beamer ED-X20 ab sofort für 1059 Euro verfügbar

Hitachi hat einen portablen 3LCD-Projektor mit einem Superweitwinkelobjektiv vorgestellt, der bereits ab einer Entfernung von 1,5 Metern eine Bilddiagonale von 60 Zoll darstellt. Der ED-X20 verfügt über eine Lichtstärke von 2000 ANSI-Lumen und eine vertikale Trapezkorrektur. Er ist ab sofort für 1059 Euro erhältlich.

Mittels einer Instant-Power-On-Funktion ist der Beamer innerhalb von vier Sekunden betriebsbereit und ebenso schnell wieder in den Ruhezustand versetzt. Zum Schutz vor Diebstahl kann er so eingerichtet werden, dass die Benutzung nur nach Eingabe eines Passwortes möglich ist. Im Whiteboard-Modus reduziert der Projektor die Helligkeit im maximalen Weißbereich, wodurch die Augen geschont werden. Die Blackboard- und Greenboard-Modi sollen eine optimale Farbdarstellung auf verschiedenen Projektionshintergründen garantieren.

Der ED-X20 bietet jeweils zwei RGB- und Audio-Eingänge, einen S-Video-Anschluss sowie einen RGB- und Audio-Ausgang. Im Flüstermodus entwickelt das 1,8 Kilogramm schwere Gerät laut Hersteller ein Betriebsgeräusch von 29 Dezibel. Hitachi gewährt drei Jahre Garantie mit Vor-Ort-Service.

Hitachi ED-X20
Hitachis ED-X20 ist ab sofort für 1059 Euro erhältlich (Bild: Hitachi).

Themenseiten: Hardware, Hitachi

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Hitachi bringt LCD-Projektor mit Superweitwinkel

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *