Dell präsentiert Outdoor-Notebook

Latitude ATG D620 erfüllt Zuverlässigkeits-Standards des Militärs

Dell hat mit dem Latitude ATG D620 ein Outdoor-Notebook vorgestellt, das auch die Zuverlässigkeits-Standards des Militärs erfüllen soll. ATG steht dabei für „All-Terrain Grade“, also geländetauglich. Neben Soldaten könnten auch Polizisten und der Rettungsdienst von dem Gerät profitieren, so die Vision des Computerbauers. Es ist auch für den Einsatz auf Baustellen gedacht. Zum Lieferumfang gehören eine erschütterungsresistente Festplatte, eine flüssigkeitssichere Tastatur sowie Port-Abdeckungen.

Zudem verfügt das 14,1 Zoll-Display des Latitude ATG D620 über einen Ambient-Light-Sensor (ALS), Glas-Beschichtung und Anti-Reflektionsschutz. Anwender sollen dank einer Helligkeit von 500 Candela pro Quadratmeter auch bei Sonneneinstrahlung einen optimalen Durchblick haben.

Das Notebook ist mit Core-2-Duo-Prozessoren von Intel, bis zu 4 GByte RAM und Dualband-Wi-Fi ausgestattet. Außerdem wurden eine ATG-Keyboard-Beleuchtung und Bluetooth integriert. Die Preise für das Gerät beginnen bei 1784 Euro.

Themenseiten: Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dell präsentiert Outdoor-Notebook

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *