Sagem kombiniert IP-Telefon und IP-Fax

IP-Phonefax-Serie kommt im ersten Quartal 2007

Sagem bringt mit der IP-Phonefax-Serie eigenen Angaben zufolge als erster Hersteller eine IP-Lösung auf den Markt, welche die Übertragung von Sprache und Fax über das Internet in einem Gerät kombiniert. Die neue IP-Serie besteht aus insgesamt vier WLAN-fähigen Modellen. Sie soll voraussichtlich im ersten Quartal ausgeliefert werden. Die Preise liegen bei 159 Euro für das IP-Phonefax 43A und bei 229 Euro für das IP-Phonefax 49A.

Das IP-Phonefax 49A ist das Spitzenmodell der Reihe. Es bietet zusätzlich zu Telefon- und Fax-Funktionen über IP ein DECT-Mobilteil und einen integrierten Anrufbeantworter. Das Kombigerät unterstützt die IP-Protokolle SIP, RTP, DHCP, STUN und FTP sowie die Voice-Codecs G.711 und G.729. Die Faxübertragung via IP erfolgt über das T.38-Protokoll.

Für Kunden, die ausschließlich schnurgebunden telefonieren möchten, bietet Sagem das IP-Phonefax 43A an. Wie das 49A kann es dank der für 49 Euro optional erhältlichen WLAN-Karte drahtlos verwendet werden.

Sagem IP-Phonefax 49A
Sagems IP-Phonefax 49A kommt mit einem DECT-Mobilteil (Bild: Sagem).

Themenseiten: Sagem, Telekommunikation, VoIP

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sagem kombiniert IP-Telefon und IP-Fax

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *