Analysten erwarten Preissenkungen für Iphone

Apple kostet das Iphone etwa die Hälfte des Ladenpreises

Die Marktforscher von Isuppli haben am Donnerstag eine Analyse veröffentlicht, der zufolge die Herstellkosten für ein Apple Iphone nur etwa die Hälfte des angekündigten Verkaufspreises betragen. Die hohen Margen erlauben nach Ansicht der Analysten erhebliche Preisnachlässe.

Das Iphone mit einer Speicherkapazität von 4 GByte und einem Ladenverkaufspreis von 499 Dollar kostet Apple nach Berechnungen von Isuppli 245,83 Dollar. Von diesen Kosten entfallen 229,85 Dollar auf das eingesetzte Material. Das Material für die 8 GByte-Variante hat einen Wert von 284,85 Dollar. Zusammen mit den Fertigungskosten ergeben sich 280,83 Dollar, die einem Ladenpreis von 599 Dollar gegenüberstehen.

„Apple wird die Preise senken“, sage Jagdish Rebello, Direktor und Chef-Analyst von Isuppli. „Es ist kaum vorstellbar, das jemand über einen längeren Zeitraum 50 Prozent Marge erwirtschaften kann.“ Die ermittelten Zahlen enthalten keine Kosten für Forschung und Entwicklung oder auch Werbung, sagte Rebello. Auch wenn Apple für aufwendige Werbekampagnen bekannt ist, sieht Isuppli immer noch eine große Differenz zwischen den Kosten und dem Verkaufspreis. Branchenüblich sind Margen von etwa 20 Prozent für hochwertige Multimedia-Telefone, sodass der Preis für ein 8-GByte-Iphone auf 350 Dollar sinken könnte.

Die Zahlen von Isuppli basieren auf den Kosten, die von anderen Herstellern für die verwendeten Komponenten bezahlt werden. So hat Isuppli 15,35 Dollar für einen Wi-Fi-Chip angesetzt, da dies dem aktuellen Marktpreis entspricht. Damit umgehen die Analysten das Problem, dass bisher kaum technische Details über das Iphone bekannt sind.

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Analysten erwarten Preissenkungen für Iphone

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *