Microsoft bringt Neuauflage von Sicherheitsupdate für Excel

Öffnen von Excel-Dokumenten in fremden Sprachen ist wieder möglich

Am gestrigen Donnerstag hat Microsoft eine Neuauflage eines Sicherheitsupdates für Excel 2000 veröffentlicht. Das Update beseitigt einen Softwarefehler, der das Öffnen von Dateien verhindert, die in bestimmten Fremdsprachen verfasst sind.

Wie ein Microsoft-Sprecher mitteilte, enthält das letzte Woche veröffentlichte Update einen Fehler, der das Ausführen von Excel-Dokumenten verhindert, die in den Sprachen Koreanisch, Chinesisch und Japanisch abgefasst sind.

Der ursprünglich veröffentlichte Patch schloss eine Sicherheitslücke, über die ein Angreifer unbemerkt in ein Computersystem eindringen und die Kontrolle über dieses übernehmen konnte.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Microsoft bringt Neuauflage von Sicherheitsupdate für Excel

Kommentar hinzufügen
  • Am 19. Januar 2007 um 17:00 von Ossobussi

    Download ???
    wäre ja schön, wenn man gleich einen Link zum Download mitbekäme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *