T-Com: All-in-One-Gerät für kabelloses Surfen und Telefonieren

Speedport W 900V ab sofort für 190 Euro erhältlich

T-Com hat ein All-in-One-Gerät vorgestellt, mit dem sich ein kabelloses Netzwerk für Telefon- und Internetanwendungen einrichten lässt. Das Speedport W 900V ist eine Kombination aus Breitband-Modem mit integriertem WLAN-Router, digitalem Anrufbeantworter und Festnetz- sowie DSL-Telefonanlage. Es ist ab sofort für 189,99 Euro erhältlich.

Das Modell ist für die Nutzung von DSL an einem analogen oder einem ISDN-Anschluss ausgelegt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, ein schnurgebundenes ISDN-Telefon mit der Basisstation zu verbinden und bis zu sieben DECT-Mobilteile anzumelden. Zusätzlich gibt es Anschlussmöglichkeiten für zwei weitere analoge Geräte, zum Beispiel ein Fax.

Per WLAN (802.11g) lassen sich an das Speedport W 900V bis zu 32 PCs oder Notebooks sowie über Ethernet bis zu vier weitere PCs anschließen. Die Übertragungsgeschwindigkeit im Drahtlosnetzwerk beträgt bis zu 54 MBit/s. Das Multifunktionsgerät verfügt über eine USB-Schnittstelle und eine integrierte Firewall. Zudem kann es optional mit einem VDSL2-Modem ausgerüstet werden.

Themenseiten: Breitband, Hardware, Telekom, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu T-Com: All-in-One-Gerät für kabelloses Surfen und Telefonieren

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *