Xing und Fon gehen Partnerschaft ein

Fon-Mitglieder erhalten dreimonatige kostenlose Premium-Mitgliedschaft bei Xing

Die Wi-Fi-Community Fon wird künftig mit dem Professional-Networking-Portal Xing (ehemals Open-BC) kooperieren. Im Rahmen der Partnerschaft stellt Fon allen Premium-Mitgliedern von Xing in Europa und den USA seinen Wi-Fi-Router „La Fonera“ kostenlos zur Verfügung, wenn sie versprechen, ihn im Sinne der Fon-Community zu betreiben. Im Gegenzug bietet das Networking-Portal Mitgliedern der Fon-Community, die sich neu bei Xing registrieren, eine dreimonatige kostenlose Premium-Mitgliedschaft.

Fon-Mitglieder stellen ihren heimischen Internetzugang anderen Mitgliedern der Community drahtlos zur Verfügung und können als Gegenleistung weltweit überall kostenlos die Zugänge anderer Community-Mitglieder nutzen. Der Wi-Fi-Router bietet ihnen sowohl einen privaten als auch einen öffentlichen Zugangspunkt zum Breitband-Internet. Das private Signal ist WPA-verschlüsselt, das öffentliche ebenfalls mittels eines Passworts geschützt. Fon übernimmt die zentrale Verwaltung der Mitglieds-Zugangsdaten.

„Wir haben uns für eine Kooperation mit Fon entschieden, weil dieser Partner unseren Mitgliedern einen echten Mehrwert bietet. Durch den Internet-Zugang, der von der Fon-Community zur Verfügung gestellt wird, können unsere Mitglieder fast überall auf der Welt kostenfrei miteinander kommunizieren“, sagte Lars Hinrichs, Gründer und Geschäftsführer von Xing.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Xing und Fon gehen Partnerschaft ein

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *