Methoden zum Sortieren von Arrays in .Net

Für das Sortieren von Werten in .NET stellt die Klasse Array eine eigene Sort-Methode zur Verfügung. Der Artikel erläutert die Details mit Beispielen von einfachen Konzepten bis hin zu selbst erstellten Sortierroutinen.

In einem früheren Artikel wurden die grundlegenden Funktionen von Arrays in .NET vorgestellt. Dieses Mal soll erläutert werden, wie man den Inhalt eines Arrays sortieren kann. Die Klasse Array bietet die Methode Sort, die auf vielfältige Weise verwendet werden kann – von einfachen Konzepten bis zu selbst erstellten Sortierroutinen.

Die Methode Sort

Die einfachste Möglichkeit, den Inhalt eines Arrays zu sortieren, besteht in der Verwendung der statischen Methode Sort der Klasse Array. Das folgende Beispiel bietet einen Einblick, wie man diese Methode verwendet, indem eine Liste von Namen sortiert wird.



Dies erzeugt die folgende Ausgabe, welche die Namen vor und nach dem Aufrufen der Sort-Methode zeigt:



Hier das Äquivalent in VB.NET:



Die Sort-Methode der Klasse Array bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um den Inhalt eines Arrays zu sortieren. Nachdem gezeigt wurde, wie die einfachste Methode funktioniert, hier nun die übrigen Signaturen:

  • Sort(Array, Array): Sortiert ein Paar eindimensionaler Array-Objekte, von denen das eine die Schlüssel und das andere die entsprechenden Werte enthält, nach den Schlüsseln im ersten Array.
  • Sort(Array, IComparer): Sortiert die Elemente in einem eindimensionalen Array und verwendet dabei den angegebenen IComparer.
  • Sort(Array, Array, IComparer): Sortiert ein Paar eindimensionaler Array-Objekte, von denen das eine die Schlüssel und das andere die entsprechenden Werte enthält, nach den Schlüsseln im ersten Array, und verwendet dabei den angegebenen IComparer.
  • Sort(Array, Integer, Integer): Sortiert die Elemente in einem Bereich eines eindimensionalen Arrays unter Angabe von Start- und Endposition (Integer-Werte).
  • Sort(Array, Array, Integer, Integer): Sortiert einen Bereich eines Paars von eindimensionalen Array-Objekten, von denen das eine die Schlüssel und das andere die entsprechenden Werte enthält, nach den Schlüsseln im ersten Array.
  • Sort(Array, Integer, Integer, IComparer): Sortiert die Elemente in einem Bereich eines eindimensionalen Arrays und verwendet dabei den angegebenen IComparer.
  • Sort(Array, Array, Integer, Integer, IComparer): Sortiert einen Bereich eines Paares von eindimensionalen Array-Objekten, von denen das eine die Schlüssel und das andere die entsprechenden Werte enthält, nach den Schlüsseln im ersten Array und verwendet dabei den angegebenen IComparer.

Themenseiten: .NET, Anwendungsentwicklung, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Methoden zum Sortieren von Arrays in .Net

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *