Asus bringt 13,3-Zoll-Subnotebook in Lederoptik

W6FP-3P027P ist ab sofort für 1899 Euro verfügbar

Asus hat mit dem W6FP-3P027P ein Subnotebook in Lederoptik vorgestellt. Der Deckel des 13,3-Zoll-WXGA-Glare-Type-Displays, die Handauflage sowie die externe Maus sind mit handgeprägtem, dunkelbraunem Rindsleder bezogen. Das Design-Notebook ist ab sofort für 1899 Euro im Fachhandel verfügbar.

Das Modell wiegt inklusive 6-Zellen-Akku 1,84 Kilogramm. Es ist mit einer 120 GByte großen SATA-Festplatte, 1 GByte DDR2-RAM und einem 1,83 GHz schnellen Intel-Core-2-Duo-Prozessor der Serie T5600 ausgestattet. Zudem verfügt das Subnotebook über einen Express-Card-Slot, WLAN nach IEEE 802.11a/b/g, Bluetooth, einen VGA-Ausgang, einen 8-in-1-Kartenleser sowie eine Firewire- und drei USB-2.0-Schnittstellen.

Die Ansteuerung des Widescreen-Displays mit einer Auflösung von 1280 mal 800 Bildpunkten übernimmt der integrierte Intel-GMA950-Grafikchip. Asus gewährt standardmäßig zwei Jahre Garantie, inklusive Abholservice.

Asus W6FP-3P027P
Das Asus W6FP-3P027P ist teilweise mit Rindsleder bezogen (Bild: Asus).

Themenseiten: Asus, Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Asus bringt 13,3-Zoll-Subnotebook in Lederoptik

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *