Yakumo präsentiert 22-Zoll-TFT für 369 Euro

22 WJT Xfast ist mit DVI-Schnittstelle ausgestattet

Yakumo hat mit dem 22 WJT Xfast einen Widescreen-TFT mit einer Diagonale von 22 Zoll vorgestellt. Das Modell im Format 16:10 soll für 369 Euro in den Handel kommen.

Der Monitor verfügt über eine DVI-Schnittstelle und bietet eine Auflösung von 1680 mal 1050 Bildpunkten. Die Leuchtdichte gibt der Hersteller mit 300 cd/m2 an, der Kontrast soll bei 700:1 liegen und die Reaktionszeit bei fünf Millisekunden.

Ausgeliefert wird das neue Modell mit D-Sub-, Audio- und Netzkabel sowie einem Handbuch. Ein DVI-Kabel sucht der Käufer also vergeblich.

Themenseiten: Hardware, Yakumo

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Yakumo präsentiert 22-Zoll-TFT für 369 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *