Becom übernimmt Consulting-Unternehmen Ptecs

Vorvertrag wurde bereits unterzeichnet

Die Becom Holding wird Ptecs bis Ende dieses Jahres übernehmen. Die beiden Firmen haben einen Vorvertrag unterschrieben. Finanzielle Details wurden nicht veröffentlicht.

Die Becom-Gruppe erwirbt einen Mehrheitsanteil am Stammkapital des auf IT-Services spezialisierten Consulting-Unternehmens aus Bergisch-Gladbach. Mit rund 30 Mitarbeitern bringt Ptecs vor allem Spezialkenntnisse in den Bereichen Managed Desktop Services, serverbasiertes Computing, Service Portfolio Management sowie IT-Kennzahlen-Entwicklung ein.

Holger Gelhausen, Geschäftsführender Gesellschafter von Ptecs, wird künftig als Chief Technology Officer (CTO) Konzeption, Vertrieb und Strategie des Lösungsportfolios des IBM-Premier-Business-Partners Becom mitgestalten. Ptecs soll eng mit der Becom-Tochter In-Demand Services GmbH (IDS) zusammenarbeiten und auf deren Vertriebsorganisation zurückgreifen.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Becom übernimmt Consulting-Unternehmen Ptecs

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *