Sound Intelligence integriert Abhörsysteme in Kameras

System spürt selbständig aggressive Äußerungen auf

Sound Intelligence hat ein Abhörsystem für Überwachungskameras entwickelt, das selbständig nach akustischen Störungen sucht. Es wird bereits in den niederländischen Städten Groningen und Rotterdam eingesetzt. Durch das Aufspüren von aggressiven Äußerungen soll gewalttätigen Attacken auf den Straßen, in Gefängnissen und in Zügen entgegengewirkt werden.

Die Londoner Polizei denke ebenfalls über einen Einsatz des Aggressionsdetektors nach, sagte Sound-Intelligence-Direktor Derek van der Vorst. Das System analysiert über Mikrofone, die an Überwachungskameras angeschlossen sind, kontinuierlich die Umgebungsgeräusche. Sobald ein aggressiver Tonfall erkannt wird, sendet das System automatisch ein Alarmsignal an die Polizei. Die kann dann die Kamera auf den verdächtigen Klang ausrichten und die Situation untersuchen.

„90 Prozent aller Gewaltverbrechen beginnen mit verbalen Auseinandersetzungen“, erklärte van der Vorst. „Mit unserem System kann die Polizei viel schneller auf solche Situationen reagieren.“ Dank des Soundsystems könnten die Kontrollzentren zudem mit weniger Personal mehr Kameras überwachen.

Alltagsgespräche würden jedoch nicht aufgezeichnet. „Man kann keinen Knopf drücken, um zu hören, was die Menschen reden“, so van der Vorst. „Selbst wenn es einen solchen Knopf gäbe, könnte man kein Wort verstehen, da die Mikrofone drei bis vier Meter über der Erde angebracht sind.“

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Sound Intelligence integriert Abhörsysteme in Kameras

Kommentar hinzufügen
  • Am 24. November 2006 um 16:40 von Freier Bürger

    Illegale Stasi-Methoden
    Ich kenne zwar die Verfassungen von Holland und England nicht im Detail (UK hat ja gar keine) aber meiner Meinung nach, ist verstösst sowas gegen so ziemlich alle Grundsätze eines freien, westlichen Rechtsstaates. Düstere Zeiten kommen da wieder auf Europa zu…

    • Am 10. Februar 2008 um 17:46 von Hagilo Audi

      AW: Illegale Stasi-Methoden
      Das System erhöht Sicherheit und Personenschutz gewaltig.
      Es kann logischerweise aber auch
      missbraucht werden …
      doch das ist dann illegal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *