Microsoft meldet „vergesslichen“ USB-Stick zum Patent an

Daten werden nach definierter Zeit unwiederbringlich gelöscht

Microsoft hat einen USB-Stick mit Ablaufdatum beim US-Patentamt angemeldet. Er soll das kurzfristige Speichern von sensiblen Informationen wie Setup- oder Login-Daten ermöglichen. Der mobile Datenträger wird dazu mit einer Technologie ausgestattet, die ihn die gespeicherten Daten nach einen bestimmten Zeit vergessen lässt, berichtet der „New Scientist“. Eine zeitlich begrenzte Vorrathaltung auf mobilen Datenträgern reduziere gerade beim Transport von wichtigen Daten das Sicherheitsrisiko, das derartige Medien im Fall von Verlust oder Diebstahl mit sich bringen, so Microsoft in der Patentbeschreibung.

Als Anwendungsbeispiel wird das Installieren eines Funknetzwerkes genannt. Die notwendigen Codes und Login-Informationen sollen auf dem Gerät solange gespeichert sein, wie man typischerweise für den Aufbau eines WLAN-Netzes benötigt. Die Dauer der Speicherung ist allerdings individuell einstellbar. So könnten firmenrelevante Informationen vom heimischen PC auf den Datenträger geladen und sicher ins Büro gebracht werden. Erst nach Ablauf der passend zum Weg definierten Zeit vergisst der USB-Stick die ihm anvertrauten Daten.

Das Speichergerät besteht aus einem nichtflüchtigen Speicher samt digitalem Timer und Löschalgorithmus. Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung von flüchtigen Speicherelementen. Dann steuert die Dauer der Energieversorgung den zeitlichen Ablauf. In jedem Fall sollen die Daten nach der definierten Zeitspanne unwiederbringlich gelöscht sein.

Themenseiten: Hardware, Microsoft

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

10 Kommentare zu Microsoft meldet „vergesslichen“ USB-Stick zum Patent an

Kommentar hinzufügen
  • Am 21. November 2006 um 14:19 von onlymac

    vergesslicher USB Stick
    Einfach tolll, wann gibt es Windows auf vergesslichen Datenträgern!!!

    • Am 21. November 2006 um 14:39 von Robert Wellmann

      AW: vergesslicher USB Stick
      Hahaha, was haben wir gelacht!

    • Am 21. November 2006 um 14:48 von onlymac

      AW: AW: vergesslicher USB Stick
      Ein Microsoft Jünger und Virenvan. Na ja kannst es sicher nicht erwarten dein Geld für Bill’s "Supersystem" aus dem Fenster zu werfen.
      Viel Spass dann auch bei der Jagd nach Viren – Trojanern und ähnlichem. Übrigens für das Upgrade des billigsten Vista (139 Euro) gibt es vollwertige Betriebssysteme und man hat noch 10 Euro übrig.
      :-))

  • Am 21. November 2006 um 14:54 von James Bond

    007
    Müsste dieses Patent nicht schon im Besitz von Q sein?

  • Am 21. November 2006 um 15:51 von Realist

    haben die das Patent nicht schon lange?
    Zumindest Windows vergisst ganz gerne, dass es ein Betriebssystem ist und fehlerfrei funktionieren soll.

    • Am 21. November 2006 um 15:56 von Onlymac

      AW: haben die das Patent nicht schon lange?
      :-))

  • Am 21. November 2006 um 16:46 von diddmaster

    @onlymac
    wenn man nichts gescheites zu sagen hat, einfach mal klappe halten, wenn schon gerade kein linuxjünger (keine linuxuser, sondern bewusst jünger gesagt) nervt, dann kommen die macies

    • Am 21. November 2006 um 17:00 von Onlymac

      AW: @onlymac
      Die grosse Klappe kann die Dummheit nicht übertünchen.

    • Am 24. November 2006 um 14:56 von Diddmaster

      AW: AW: @onlymac
      wie wahr… wie wahr…

  • Am 29. November 2006 um 0:09 von w.-d. mengel

    unsinn in perfektion
    ich bin unglaublich beeindruckt, das haben wir sicher alle seit jahren gesucht … ???
    es ist doch immer wieder verblüffend, ein alter hut, löschroutienen zeitlich vorhergeplant, diesmal nun auf einem stick, und fertig ist das patent, wie gesagt, ich bin beeindruckt, man, merkt denn keiner, was man uns so antut ???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *