Google stellt neue Version des Web-Toolkits vor

Programmierer können nun AJAX-Applikationen auch für Apple Macintosh entwickeln

Google will in Kürze eine neue Version seines Web Toolkits vorstellen. Künftig sollen Programmierer AJAX-Applikationen (Asynchronous Javascript and XML) nicht nur für Windows und Linux, sondern auch für Apple Mac OS entwickeln können.

Außerdem wollen die Google-Fachleute an der Geschwindigkeit des Tools geschraubt und für einen verbesserten Support gesorgt haben. Dieser soll insbesondere für Programmierer außerhalb der USA besser zugeschnitten sein, so der Google-Manager Bret Taylor.

Das Thema AJAX spielt für Google eine immer größere Rolle: So hat das Unternehmen im Mai ein Tool zur Website-Erstellung auf AJAX-Basis vorgestellt, wenig später folgte eine Textverarbeitung.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google stellt neue Version des Web-Toolkits vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *