F-Secure erweiter Virenschutz für Handys um Firewall

Kostenlose Testversion steht zum Download

F-Secure hat seine Handy-Virenschutzlösung um eine integrierte Firewall erweitert. Die neue Version von „F-Secure Mobile Anti-Virus“ unterstützt Handys der S60 3rd Edition und >Symbian OS v9.

Mit der Erweiterung um eine Firewall will das Unternehmen in erster Linie Smartphones mit Wi-Fi-Anbindung besser schützen. „Diese Handys stellen eine erhöhte Sicherheitsbedrohung dar, weil der Benutzer damit im Internet surfen kann“, argumentiert der Hersteller. Damit steige die Gefahr von Übergriffen durch Viren, Würmer und andere Schädlinge.

Die in F-Secure Mobile Anti-Virus installierte Firewall soll vordefinierte Profile zur Steuerung und Prüfung des ein- und ausgehenden Datenverkehrs bieten. „Die Firewall in F-Secure Mobile Anti-Virus war der nächste logische Schritt unserer Produktentwicklung“, so der F-Secure-Vorstand Kimmo Alkio.

F-Secure Mobile Security ist im Einzelhandel und bei führenden Mobilfunkanbietern zum Preis von 34,95 Euro erhältlich. Eine kostenlose Testversion, die für 30 Tage gültig ist, gibt es unter http://f-secure.mobi.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu F-Secure erweiter Virenschutz für Handys um Firewall

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *