Shuttle bringt kompakten Highend-PC

XPC P2 3700G ist ab sofort für 3535 Euro erhältlich

Shuttle hat einen Highend-PC mit kompaktem Gehäuse vorgestellt. Intels derzeit leistungsfähigster Desktop-Chip und 4 GByte RAM sorgen für hohe Performance. Der Shuttle XPC P2 3700G ist ab sofort für 3535 Euro erhältlich.

Die Basis bildet der mit 2,93 GHz getakteter Core 2 Duo Extreme X6800. An Bord sind außerdem 4 GByte DDR2-RAM, eine 400-GByte-Festplatte von Samsung, ein Double-Layer-DVD-Brenner, HD-Audio und Gigabit-Ethernet. Für die Grafik sorgt eine Nvidia Geforce 7950GX2 mit 512 MByte Speicher.

Der integrierte Kartenleser beherrscht 22 Formate. Shuttle gewährt 24 Monate Pick-up-and-Return-Service. Anwender können sich mit dem Konfigurator auf der Shuttle-Website auch individuell ein System zusammenstellen.

(Bild: Shuttle)

Themenseiten: Grafikchips, Hardware, Shuttle

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Shuttle bringt kompakten Highend-PC

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *