Flachbild-Boom: Panel-Hersteller im Absatzrausch

Unterschiede zwischen Plasma- und LCD-Technologie verschwimmen

Auf der Flachbild-Erfolgswelle schwimmen derzeit auch die Hersteller der entsprechenden Panels. 2006 soll der Umsatz mit Flat-Panels um 13 Prozent auf 84 Milliarden Dollar anschwellen, prognostizieren die Marktforscher von Displaysearch. Dabei sollen rund 3,6 Milliarden Panels ausgeliefert werden, die eine sichtbare Bildfläche von 42,8 Millionen Quadratmetern bringen. Als Wachstumstreiber hat sich einmal mehr der boomende Flachbild-TV-Sektor erwiesen, berichtet das Branchenportal Digitimes. Allein im TV-Bereich summieren sich die Umsätze der Panel-Hersteller im laufenden Jahr auf 29,6 Milliarden Dollar. Das bedeutet ein sattes Plus von 60 Prozent.

Im Kampf der Technologien kann die LCD-Branche zumindest im Panel-Bereich einen Punktsieg verbuchen. Mit einem Wachstum von 73 Prozent auf 21,1 Milliarden Dollar erobern die LCD-TV-Panels den Prognosen zufolge 2006 einen Anteil von 71 Prozent am Flachbild-Gesamtmarkt. Die Plasma-Panels verlieren dagegen trotz Zuwächsen von 39 Prozent auf 7,9 Milliarden Dollar Marktanteile und halten am Jahresende bei 27 Prozent.

Die rasant steigende Nachfrage nach LCD-Fernsehern wollen die Plasma-TV-Hersteller vor allem mit der Bildqualität kontern. Die Bildqualität habe oberste Priorität bei den Verbrauchern, meinte etwa Panasonic-Vizepräsident Ken Morita im Rahmen der diesjährigen Branchenmesse FPD International 2006. Der weltweite Absatz von Plasma-Fernsehern werde sich bis 2010 auf 30 Millionen verkaufte Geräte verdreifachen, prognostizierte Morita.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Flachbild-Boom: Panel-Hersteller im Absatzrausch

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *