Asus stellt HDCP-kompatible Displays vor

Technik erlaubt Wiedergabe von HD-DVDs und Blu-ray-Disks

Asus hat zwei Widescreens mit HDCP-Unterstützung vorgestellt. Sie haben eine Diagonale von 20 beziehungsweise 22 Zoll und sind ab sofort erhältlich. Die Preise betragen 379 und 419 Euro.

Beide Displays bieten eine Auflösung von 1680 mal 1050 Bildpunkten. Helligkeit und Kontrast sind mit 300 cd/m² beziehungsweise 700:1 angegeben. Asus nennt 2 Millisekunden Umschaltzeit und Einblickwinkel von jeweils 160 Grad.

Die Widescreens können über VGA und einen HDCP-kompatiblen DVI-D-Port angesteuert werden. Die Technik ist für die Wiedergabe hochauflösender Filme von HD-DVD oder Blu-ray-Disk notwendig, da die Übertragung des Signals zwischen einer HDCP-kompatiblen Grafikkarte und dem Monitor verschlüsselt ist. Diese Maßnahme soll den Content schwerer kopierbar zu machen.

Die zwei eingebauten Lautsprecher haben eine Leistung von 1 Watt. Asus gewährt drei Jahre Garantie.

22-Zoll-Widescreen mit HDCP-Unterstützung: Asus MW221U. (Bild: Asus)

Themenseiten: Asus, Hardware, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Asus stellt HDCP-kompatible Displays vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *