Microsoft: Patches kommen jetzt auch über Windows Update

Download war aufgrund technischer Probleme zunächst nur von der Website möglich

Microsoft verteilt die im Rahmen des letzten Patch Day veröffentlichten Patches jetzt auch über Microsoft Update. Zunächst konnten sie aufgrund technischer Probleme nur von der Website des Unternehmens heruntergeladen werden.

„Unsere Teams haben die Netzwerkprobleme von Microsoft Update gelöst“, so das Unternehmen in einem Blog. Man könne den Content jetzt auch über Microsoft Update, Automatic Updates, Windows Server Update Services (WSUS) und Windows Update v6 beziehen.

Die zehn bereitgestellten Patches sollen insgesamt 26 Lücken schließen, darunter sechs mit dem Schweregrad „kritisch“. Der vergangene Patch Day war Security-Spezialisten zufolge der umfangreichste in diesem Jahr.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft: Patches kommen jetzt auch über Windows Update

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *