Western Digital: Externe Storage-Lösung mit 1 Terabyte

My Book Pro Edition II kostet 549 Euro

Western Digital bringt mit der My Book Pro Edition II eine externe Storage-Lösung mit 1 Terybyte Speicher auf den Markt. Sie soll in Kürze für 549 Euro zu haben sein.

Die Datenübertragung kann per USB 2.0 sowie Firewire 400 und 800 abgewickelt werden. Im Innern arbeiten zwei 500-GByte-Festplatten, die sich unterschiedlich konfigurieren lassen. Mit RAID 0 stehen 1 Terabyte Speicher und einer höhere Performance zur Verfügung. Die Konfiguration als RAID 1 spiegelt die Daten für eine höhere Sicherheit, daher sind nur 500 GByte nutzbar.

Die My Book Pro Edition II wird mit der Backup- und System-Recovery-Software EMC Retrospect Express ausgeliefert. Der verbleibende Speicherplatz werde über eine LED angezeigt. Das Ein- und Ausschalten laufe automatisiert ab und richte sich nach dem Computer, an den das Laufwerk angeschlossen ist.

Themenseiten: Hardware, Western Digital

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Western Digital: Externe Storage-Lösung mit 1 Terabyte

Kommentar hinzufügen
  • Am 25. November 2006 um 14:29 von NoName

    Western Digital: Externe Storage-Lösung mit 1 Terabyte
    Das war ja wohl 0-Information!

    Wie schnell, wie laut, wie warm …?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *