Sharp zeigt 64-Zoll-Screen für PCs

Prototyp hat eine Auflösung von 4096 mal 2160 Bildpunkten

Sharp hat auf der Conumser-Messe Ceatec in Japan einen LCD-Monitor für PCs mit einer Diagonale von 64 Zoll vorgestellt. Die Auflösung ist mit 4096 mal 2160 Bildpunkten viermal so hoch wie bei einem HDTV-Screen.

Einem Vertreter von Sharp zufolge eignet sich das noch in Entwicklung befindliche Gerät besonders für die Film- und TV-Produktion sowie für die Arzneimittelforschung. Eines Tages könnte der Screen aber auch auf dem Consumer-Markt zu finden sein.

Neben dem 64-Zoll-Monitor hat Sharp auch ein Gerät vorgestellt, das einen Kontrast von 1.000.000:1 bieten soll. Derzeit gängige Geräte haben einen Kontrast von 1000:1.

Themenseiten: Hardware, Sharp

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sharp zeigt 64-Zoll-Screen für PCs

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *