Asus bringt Tablet-PC mit Core 2 Duo

R1F soll im Oktober für 2199 Euro auf den Markt kommen

Asus hat eine neues Business-Notebook vorgestellt, das sich durch eine Drehung des Displays in einen Table-PC verwandeln lässt. Das R1F wird von einem Core 2 Duo angetrieben und soll ab Oktober für 2199 Euro erhältlich sein.

Die CPU ist mit 2 GHz getaktet. Das Notebook hat 1 GByte RAM, eine 120-GByte-Festplatte, Dual-Layer-DVD-Brenner, Gigabit-Ethernet, WLAN nach 802.11a/b/g und Bluetooth 2.0 an Bord. Für die Grafik sorgt ein Intel GMA 950, der sich bis zu 128 MByte Speicher vom RAM des Systems reserviert.

Das 13,3 Zoll große Display hat eine Auflösung von 1280 mal 800 Pixeln und kann um 180 Grad gedreht werden, um das Notebook in einen Tablet-PC zu verwandeln. Es verfügt nicht nur über einen Digitizer für die Bedienung per Stift, sondern dient auch als Touchscreen.

Die am Rand angebrachten Hotkeys sollen einen schnellen Zugang zu wichtigen Applikationen in Tablet-PC-Modus ermöglichen, ohne Zugriff auf die Tastatur haben zu müssen. Die Tastatur ist gegen Spritzwasser geschützt.

Ein Fingerprint-Sensor von Authentec regelt den Zugang zum Notebook. Er misst laut Asus das Gewebe auch unter der ersten Außenhaut des Anwenders. Dadurch sei die Authentifizierung weniger störanfällig als bei einer durch Risse oder Schmutz beeinträchtigten reinen Hautoberflächen-Messung.

Der integrierte Sechs-Zellen-Akku kann durch den Wechselschacht um einen weiteren Akku ergänz werden. Alternativ lässt sich auch eine zweite Festplatte einbauen. Als Betriebssystem kommt Windows XP Tablet PC Edition zum Einsatz.

Das Notebook misst 31,7 mal 23,2 mal 3,5 Zentimeter und wiegt 1,98 Kilo.

Das neues Business-Notebook R1F von Asus lässt sich in einen Table-PC verwandeln. Der Screen kann dabei entweder mit dem Stift oder von Hand bedient werden. (Bild: Asus)

Themenseiten: Asus, Centrino, Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Asus bringt Tablet-PC mit Core 2 Duo

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *