Neues Windows-Vista-Build steht zum öffentlichen Download

Version 5728 bringt optischen Feinschliff und verbesserte Performance

Microsoft hat mit Build 5728 eine weitere Vorabversion von Windows Vista veröffentlicht. Sie steht als 32- (2,6 GByte) und 64-Bit-Variante (3,6 GByte)) in deutscher Sprache zum öffentlichen Download.

Die Redmonder haben seit Erscheinen des Release Candidate 1 weiter an der Oberfläche gearbeitet. So wurden zusätzliche Icons dem Vista-Design angepasst sowie neue Hintergrundbilder integriert.

Der Sound beim Start des Systems ist auf vielfachen Wunsch hin jetzt abschaltbar. Ursprünglich hatte Microsoft keine Möglichkeit zur Deaktivierung vorgesehen, da der Klang das Ende des Bootvorgangs signalisieren sollte.

Blogger im Internet berichten zudem von einer verbesserten Performance des Gesamtsystems. Nach aktuellen Planungen soll Windows Vista im Januar 2007 auf den Markt kommen. Sowohl zur Neuinstallation als auch zum Update einer älteren Version ist ein Key notwendig. Der Schlüssel von Beta 2 und Release Candidate 1 ist weiterhin gültig.

Neben dem neuen Build hat Microsoft die Windows Vista User Experience Guidelines veröffentlicht, die Anwendungsentwickler bei der Vista-konformen Gestaltung ihrer Applikationen helfen sollen. Auch die zehn schlimmsten Verstöße werden dargestellt.

Themenseiten: Microsoft, Software, Windows Vista

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neues Windows-Vista-Build steht zum öffentlichen Download

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *