O2 bringt DSL-Angebot für Geschäftskunden

Marktstart soll im November erfolgen

O2 hat heute in München seinen neuen Geschäftskundenbereich Business Systems vorgestellt und Internet-Zugangslösungen für Unternehmen angekündigt. Sie verfügen alle über eine feste IP und sollen ab November zu haben sein.

Zum Start soll es ein Bundle-Angebot aus O2 Business DSL und Mobilfunk geben. In Kombination mit einem Mobilfunkrahmenvertrag des Unternehmens werden Kunden einen Preisvorteil erhalten. In der Startphase vertreibt O2 sein DSL-Angebot für Geschäftskunden über ausgewählte Vertriebspartner.

Neben den Basisangeboten will O2 auch einige Zusatzoptionen anbieten. Daz gehören drei Domain Packs für den Aufbau eines Internet-Auftritts sowie ein Security Pack für den Schutz von Internetarbeitsplätzen vor Viren, Spam und Hackern. Die Preise für die Zusatzpakete sowie die mit Mobilfunk gebündelten Tarife sollen zum Marktstart im November bekannt gegeben werden.

DSL-Zugangslösungen für Geschäftskunden von O2
Paket ADSL+ 4 MBit/s ADSL+ 8 MBit/s ADSL+ 16 MBit/s SHDSL 2 MBit/s
Download 2 bis 4 MBit/s 6 bis 8 MBit/s 12 bis 16 MBit/s 2,3 MBit/s
Upload 384 bis 512 KBit/s 768 bis 896 KBit/s 1024 KBit/s 2,3 MBit/s
Preis Anschluss 20,16 Euro 29,00 Euro 33,64 Euro 206,48 Euro
Preis Flatrate 10,44 Euro 10,44 Euro 10,44 Euro 10,44 Euro

Themenseiten: Breitband, O2, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu O2 bringt DSL-Angebot für Geschäftskunden

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *