Yahoo Mail will Microsoft Outlook Anwender abjagen

E-Mail-Dienst integriert Kalender auf dem Weg zum Web 2.0

Yahoo hat den Funktionsumfang seines Online-Readers Yahoo Mail erweitert und eine neue Betaversion vorgestellt. Diese integriert ab sofort den Yahoo-eigenen Online-Kalender und erlaubt es Anwendern nun direkt aus dem Mailprogramm heraus Termine zu organisieren. Außerdem können über die neue Funktion auch Kalendereinträge mit anderen Nutzern ausgetauscht werden.

Mit der Weiterentwicklung verfolgt Yahoo konsequent sein Ziel weiter, eine desktopähnliche Online-Applikation zu schaffen, die es in naher Zukunft auch mit Programmen wie Microsoft Outlook aufnehmen kann.

„Die Entwicklung von Yahoo Mail stellt einen wichtigen Schritt im Rahmen unserer Web-2.0-Strategie dar“, meint Terry von Bibra, Geschäftsführer von Yahoo Deutschland. Ziel sei es, auf Yahoo Mail immer mehr Fäden des digitalen Lifestyle zusammenlaufen zu lassen, mit deren Hilfe personalisierte Inhalte mit anderen geteilt und ausgetauscht werden könnten, so von Bibra. Neben dem integrierten Online-Kalender haben die Yahoo-Entwickler die Ajax-basierte Oberfläche weiter verbessert, was sich in einer leichteren Bedienbarkeit sowie einer deutlich erhöhten Performance bemerkbar machen soll.

Verbesserungsbedarf besteht derzeit allerdings noch bei der Kompatibilität des Dienstes mit diversen Browsern. So funktioniert die Nutzung von Yahoo Mail momentan ausschließlich mit Internet Explorer, Firefox, Mozilla und Netscape. Opera- und Safari-Anwender können den Online-Reader nicht in Anspruch nehmen.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Yahoo Mail will Microsoft Outlook Anwender abjagen

Kommentar hinzufügen
  • Am 17. September 2006 um 21:01 von thomas aus Hürth

    rechtschreibung fehlt Terminal effekt
    Ich kenne es so von Früher wo die Programme im Keller liefen und nur Monitor mit Tasta stand

    • Am 18. September 2006 um 8:00 von XXX

      AW: rechtschreibung fehlt Terminal effekt
      Bei dir fehlt auch die Rechtschreibung.

  • Am 17. September 2006 um 22:43 von alpha - web

    was für ein titel
    "Yahoo Mail will Microsoft Outlook Anwender abjagen"
    Eine Web2.0 Anwendung vs. natives Windows Programm. Und dann auch noch vs. Flagschiff Outlook. … .
    Naja, viel Glück. Aber vielleicht kann es sich ja gegen Google-Mail oder Window-Live durchsetzen. Das sind nämlich die direkten Konkurenten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *