Sony enthüllt neue hochauflösende Videokamera

HDR-FX7 setzt auf CMOS-Chips

Am gestrigen Donnerstag hat der Elektronikkonzern Sony eine neue hochauflösende Videokamera angekündigt. Das besondere an der auf den Namen HDR-FX7 getauften Kamera ist, dass nicht wie sonst üblich CCD-Chips, sondern CMOS-Chips zum Einsatz kommen.

Jeder der drei in dem Camcorder verbauten CMOS-Chips ist separat für einen RGB-Kanal zuständig. CMOS-Chips sind bekannt für ihren geringen Stromverbrauch und für gleichbleibende Bildqualität, auch wenn die Chips durch anhaltenden Gebrauch überhitzen. Trotzdem konnten sich die CCD-Chips bislang durchsetzen.

„Erfahrene Camcorder-Besitzer werden von den reicheren und natürlicheren Farben des HDR-FX7-Camcorders begeistert sein, vor allem wenn sie im Freien damit filmen“, so Linda Vuolo, Direktorin der Marketing-Sparte für Camcorder bei Sony.

In Amerika wird der HDR-FX7 zum Preis von etwa 3500 Dollar in den Läden stehen. Ab wann die Kamera bei uns erhältlich ist und wieviel sie zum Marktstart in Deutschland kosten wird ist derzeit noch nicht bekannt.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Sony enthüllt neue hochauflösende Videokamera

Kommentar hinzufügen
  • Am 8. September 2006 um 20:16 von Peter

    Sony weiß noch nichts davon ;-)
    Wenn man auf der im Artikel verlinkten Sony Seite nach HDR-FX7 in allen Ländern sucht, erhält man kein Ergebnis (8.9.06 20:14). Die Computerleute von Sony sind vermutlich damit beschäftigt, neue Rootkits zu basteln…

    • Am 9. September 2006 um 10:00 von Hux

      AW: Sony weiß noch nichts davon ;-)
      Oder sie haben sich in explosionssicheren Labors versteckt und arbeiten an besseren LiIon-Akkus für Dell und Äppel, hehehe.

    • Am 10. September 2006 um 19:57 von bb

      Vielleicht nicht auf der deutschen Seite suchen….
      Sony ist eine japanische Firma und auf deren Homepage ist der erste Link zu dieser Kamera mit allen Details. Auf den Kameraseiten ist auch ein Link: http://www.sony.jp/products/Consumer/handycam/PRODUCTS/HDR-FX7/index.html
      Ist in Japan ab dem 11. November erhältlich.

      Auf der deutschen Seite wird in einigen Monaten sicher auch was darüber stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *