Asus bringt Notebook mit HD-DVD und HDMI-Ausgang

W1JC-AJ015P kostet 2999 Euro

Asus hat ein Notebook mit HD-DVD-Laufwerk und HDMI-Ausgang vorgestellt. Damit ist es für die Wiedergabe von hochauflösendem Videomaterial vorbereitet. Das W1JC-AJ015P ist ab sofort für 2999 Euro erhältlich.

Es wird von Intels neuestem Mobilprozessor Core 2 Duo mit 2 GHz Taktfrequenz und 4 MByte L2-Cache angetrieben. Außerdem verfügt es über 2 GByte RAM, eine 120-GByte-Festplatte, einen Hybrid-Tuner (analog und DVB-T), WLAN nach 802.11a/b/g sowie Bluetooth 2.0. Die eingesetzte Grafiklösung Mobility Radeon X1600 bietet 256 MByte eigenen Speicher und steuert einen 15,4-Zoll-Widescreen mit 1680 mal 1050 Pixeln Auflösung an.

Das integrierte optische Laufwerk liest CDs, DVDs und die neuen HD-DVDs, kann aber nur die ersten beiden Formate auch brennen. Der HDMI-Eingang ermöglicht den direkten Anschluss des Geräts an LCD-TVs. Damit können die HD-DVDs nicht nur auf dem Notebook-Screen, sondern auch auf einem großen Fernseher wiedergegeben werden.

Das W1JC-AJ015P wiegt 3,2 Kilo und misst 36,4 mal 26,4 mal 3,2 Zentimeter. Als Betriebssystem kommt Windows XP Pro zum Einsatz. Asus gewährt zwei Jahre Garantie.

Notebook mit HD-DVD-Laufwerk und HDMI-Ausgang: Asus W1JC-AJ015P. (Bild: Asus)

Themenseiten: Asus, Centrino, Hardware, Notebook, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Asus bringt Notebook mit HD-DVD und HDMI-Ausgang

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *