Handy-TV startet in fünf weiteren Großstädten

Neue Sendegebiete sind Hamburg, Leipzig, Hannover, Dortmund und Gelsenkirchen

Heute startet die Mobiles Fernsehen Deutschland GmbH (MFD) in fünf weiteren Großstädten mit der Ausstrahlung von Handy-TV. Über 4 Millionen Deutsche in Hamburg, Leipzig, Hannover, Dortmund und Gelsenkirchen können dann mit einem DMB-tauglichen Mobiltelefon Fernsehen empfangen.

Anfang Juni war der Mobile-TV-Provider in Berlin, Köln, München, Frankfurt, Stuttgart und etwas später in Nürnberg auf Sendung gegangen. Durch den heutigen Ausbau seines Sendegebiets versorgt MFD nun elf Städte mit insgesamt rund 13 Millionen Einwohnern mit „watcha“, einen kommerziellen Dienst für mobiles Fernsehen. Als einziger Anbieter verfügt das Düsseldorfer Unternehmen über Sendelizenzen für das DMB-Netz (Digital Multimedia Broadcasting) im gesamten Bundesgebiet. Debitel bietet eine TV-Flatrate zu 9,95 Euro pro Monat, allerdings muss ein Vertrag mit einem monatlichen Mindestumsatz von 14,95 Euro bestehen.

Zum Ausbau der Empfangsgebiete kommt eine Erweiterung der Programme. Gab es zum Start von Watcha nur vier TV-Programme, so sind jetzt schon je nach Region bis zu acht Kanäle empfangbar. In Zukunft sollen über den derzeit für Watcha genutzten DMB-Standard bis zu 40 TV-Programme zu empfangen sein.

Themenseiten: Personal Tech, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Handy-TV startet in fünf weiteren Großstädten

Kommentar hinzufügen
  • Am 4. September 2006 um 19:03 von Fritz

    Gibt es schon Breitbild-Handys?
    Also mit einem passenden Display 16:9 = 30×17 mm?

    • Am 11. September 2006 um 12:05 von alisea

      AW: Gibt es schon Breitbild-Handys?
      Das 2.2" Panorama Display vom LG V9000 reicht doch völlig aus!, EIn klasse Bild, super Auflösung! Auch das Samsung SGH-P900 bietet vollen Fernsehgenuss im Hosentaschenformat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *