Lindy bringt DVI-Switch

Bis zu vier verschiedene Geräte können an einem Monitor betrieben werden

Lindy bringt eine Lösung auf den Markt, die den Betrieb mehrerer Endgeräte an einem Display ermöglicht. Der DVI Switch Remote ist ab sofort für 229 Euro erhältlich.

Das Gerät verfügt vier Eingänge und einen Ausgang. Alle Ports arbeiten nach dem DVI-I-Standard. Über ein kurzes Adapterkabel, können auch VGA und HDMI geschaltet werden. Der Wechsel der Signalquelle erfolgt über die mitgelieferte Fernbedienung

Beim digitalen DVI-D unterstützt der Switch alle Single-Link-Auflösungen bis 1920 mal 1200 Pixeln bei 60 Hertz. Das HDCP-Signal zur geschützten Übertragung von Video-Daten über die DVI-D und HDMI-Schnittstellen wird durchgereicht. Nach Angaben des Herstellers sollen mit dieser Lösung die meisten HDCP-Geräte funktionieren. Eine Garantie dafür gibt es jedoch nicht.

Ermöglicht den Betrieb von vier Endgeräten an einem Display: Lindy DVI Switch Remote. (Bild: Lindy)

Themenseiten: Hardware, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lindy bringt DVI-Switch

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *