Simultanes Durchsuchen mehrerer Tabellen in Filemaker

Eine Datenbank in Filemaker einzurichten ist nicht allzu schwer. Die Suche in Multi-Tabellen dagegen schon. Dieser Artikel vermittelt, wie man in Filemaker 7 und 8 mehrere Tabellen gleichzeitig durchsuchen kann.

Die große Errungenschaft von Filemaker liegt darin, dass es damit fast jedermann möglich ist, einfache und verwendbare Datenbanken einzurichten. Eben dieser Vorzug kann unerfahrene Nutzer aber zur Verzweiflung bringen, wenn diese zum ersten Mal mit der Multi-Tabellen-Struktur und den vielfachen Verknüpfungsmöglichkeiten in Version 7 und jetzt Version 8 konfrontiert sind. Wo ältere Lösungen mit einer einzelnen Tabelle ein einfaches Suchkonzept boten, ist dies bei mehren Tabellen zweifellos eine komplexere Aufgabe.

Um dem zu begegnen, wird im Folgenden gezeigt, wie man eine einfache Suchroutine für mehrere Tabellen anlegt, die ganz nach Wunsch ausgestaltet werden kann. Wie gewöhnlich führen auch hier mehrere Wege zum Ziel, beim Autor dieses Artikels hat sich der hier beschriebene mit ein paar kleineren, vom gewünschten Ergebnis abhängigen Variationen stets gut bewährt.

Zunächst sei davon ausgegangen, dass sich in der Datenbank zwei unterschiedliche Tabellen befinden, die Friends beziehungsweise Contacts heißen oder gerne auch Arbeit und Privat und die hier als zu durchsuchende Listen dienen. In diesem Beispiel liegt der Hauptunterschied darin, dass die eine Liste sich auf einzelne Personen konzentriert und die andere auf Organisationen. Die anderen Felder, etwa für Telefonnummern, E-Mail- und weitere Adressen sind größtenteils gleich.

Darüber hinaus werden zwei weitere Tabellen hinzugefügt:

  1. Globals umfasst Felder, mit denen man die Suche anpassen kann.
  2. SearchReturn ist der Ort, an dem die gefundenen Einträge zu sehen sind.

Des Weiteren gibt es ein Skript, mit dem jede der zu durchsuchenden Tabellen abgefragt wird.

Themenseiten: Anwendungsentwicklung, Big Data, Datenbank, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Simultanes Durchsuchen mehrerer Tabellen in Filemaker

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *