Bitdefender 10 ab sofort verfügbar

Einführungsaktion mit zweijährigem Updates gegen Viren und Würmer

Softwin hat die Version 10 seiner Sicherheitslösung Bitdefender vorgestellt. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören laut dem Hersteller die pro-aktive Früherkennungstechnologie B-HAVE zur Bekämpfung unbekannter Viren, das erweiterte Antivirus- und AntiSpyware-Modul sowie die überarbeitete Firewall.

Außerdem will das Unternehmen die Kindersicherung mit einer eigenen Heuristik ausgestattet haben. Ab sofort gibt es das Produkt in den drei Linien Antivirus (39,95 Euro), Antivirus Plus (59,95 Euro) und Internet Security (69,95 Euro). Während der Einführungsaktion erwirbt der Käufer bei allen drei Lösungen eine Lizenz für zwei Installationen sowie einen 24-monatigen Update-Service. Bisher lief das Update nur zwölf Monate lang.

Mit seiner weiterentwickelten Früherkennungstechnologie will Bitdefender selbst Viren erkennen, für die es noch keine Signatur-Updates gibt. „Dieser pro-aktive Schutz ist notwendig, um den Computer in der Zeit während des ersten Auftretens eines Schädlings bis zur Verfügbarkeit eines Updates abzusichern“, argumentiert das Unternehmen. Wenn eine verdächtige Anwendung versucht, in das Betriebssystem einzugreifen, soll dies umgehend geblockt werden.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Bitdefender 10 ab sofort verfügbar

Kommentar hinzufügen
  • Am 10. September 2006 um 13:06 von Daduia

    BitDefender v10 forum
    Plz join and support their forum thru register there, comment and discuss their product on; http://www.BitDforum.com

  • Am 16. Oktober 2006 um 16:44 von Cesario

    Bitdefender unsicher !!!
    Nach der Installation von Bitdefender Internet Security V10 war mein System mehrmals infiziert. Bitdefender hat auch nach merfachen Komolett-Scans nichts gefunden. Später meldete Bitdefender einen Virus, um dann am desinfizieren zu scheitern. Ein neuer Prüfvorgang blieb ergebnislos, obwohl der Virus noch an gleicher Stelle war !
    Nutze derzeit Kaspersky Internet Security 6.0 als Testverion und bin bisher sehr zufrieden (Testsieger Stiftng Warentest).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *