Belkin bringt HDMI-Switch

Signalquelle lässt sich über die mitgelieferte Fernbedienung auswählen

Belkin hat mit dem AV24502ea einen HDMI-Switch vorgestellt, der den Betrieb von bis zu drei Home-Entertainment-Geräten an einem Fernseher ermöglicht. Er ist ab September für 149 Euro auf dem Markt.

Die Signalquelle kann am Gerät selbst oder über die mitgelieferte Fernbedienung durch Scrollen oder Direktanwahl umgeschaltet werden. Dem Paket liegt ein HDMI-Kabel bei.

Bisher verfügen die meisten Fernsehgeräte lediglich über einen HDMI-Port. Sind mehrere Geräte vorhanden, müssen diese jeweils von Hand umgesteckt werden. Der Belkin-Switch automatisiert diesen Vorgang.

Der HDMI-Switch von Belkin ermöglicht den Betrieb von bis zu drei Home-Entertainment-Geräten an einem Fernseher, ohne manuell umschalten zu müssen. (Bild: Belin)

Themenseiten: Belkin, HDTV, Hardware, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Belkin bringt HDMI-Switch

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *