HP bringt Fotoscanner für 99 Euro

Gerät hat eine optische Auflösung von 4800 mal 9600 Pixeln

Hewlett-Packard hat einen neuen Fotoscanner mit einer optischen Auflösung von 4800 mal 9600 Pixeln und einer Farbtiefe von 48 Bit vorgestellt. Der Scanjet G3010 soll ab September für 99 Euro zu haben sein.

Ein Foto im Format 10 mal 15 Zentimeter sei nach 27 Sekunden digitalisiert. Die integrierte Durchlichteinheit ermögliche es, bis zu zwei Kleinbilddias oder zwei Negativstreifen parallel zu scannen. Um Zeit zu sparen, können mehrere Bilder gleichzeitig eingelesen werden. Das Gerät speichere sie dann in separate Dateien.

Wichtige Arbeitsschritte (Kopieren, Scannen, Scannen von Filmen, Scannen in PDF) lassen sich über Direkttasten am Gerät auswählen. Eine beigelegte Software helfe bei der Optimierung von Fotos, um beispielsweise Kratzer zu retuschieren oder Farben aufzufrischen. HP gewährt ein Jahr Garantie.

Themenseiten: Hardware, Hewlett-Packard, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP bringt Fotoscanner für 99 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *