Microsoft bringt Patch für den Patch

Fehlerhaftes Update MS06-040 könnte Anwendungsabstürze auslösen

Microsoft hat für den Patch MS-040 ein Update zur Behebung von Fehlern entwickelt. Es soll aber nur auf Nachfrage zur Verfügung gestellt werden.

Auf Systemen mit dem installierten Patch kann es zu Abstürzen von 32-Bit-Anwendungen kommen, wenn diese mehr als 1 GByte Speicher anfordern. Von dem Problem ist laut Microsoft beispielsweise das hauseigene Navision 3,7 betroffen.

Patch MS06-040 schließt eine gefährliche Sicherheitslücke in Windows 2000, Windows XP und Windows Server 2003. Experten zufolge könnten Hacker auf dieser Basis ohne das Zutun des Anwenders eine Wurmepidemie auslösen.

Themenseiten: Microsoft, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft bringt Patch für den Patch

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *