Google verstärkt Präsenz auf chinesischem Markt

Partnerschaft mit Internetportal China.com

Google stärkt seine Präsenz auf dem chinesischen Markt. Google hat eine Kooperation mit dem Online-Portal China.com geschlossen und wird künftig die Suchtechnologie dafür liefern. Die strategische Partnerschaft umfasst auch die Bereiche Branding, Content und die Gewinnung von Anzeigenkunden.

China.com ist ein Tochterunternehmen des chinesischen Softwarekonzerns CDC Corp und zählt derzeit rund fünf Millionen User pro Tag. Das Internetportal ist auch als Service-Provider aktiv.

Google soll seinem chinesischen Partner Suchergebnisse auf Englisch und Chinesisch liefern. Finanzielle Details der Zusammenarbeit wurden noch nicht bekannt gegeben. China.com-Finanzchef Xiawei Chen betrachtet die Partnerschaft jedenfalls als Gewinn für beide Unternehmen. „China.com kann seine Userbasis erhöhen und sich ein neues Umsatzpotenzial erschließen“, so Chen. Für Google ist China ein wichtiger Schlüsselmarkt, auf dem der Suchmaschinenriese seine Position ausbauen will. Bislang ist Google dort auf Platz drei hinter Baidu.com und Yahoo Search.

Vor kurzem erst hatte CDC Software eine Partnerschaft mit Microsoft in China bekannt gegeben. Der Mutterkonzern von China.com arbeitet im Bereich Customer Relationship Management (CRM) sowie Software eng mit dem US-Unternehmen zusammen. Zudem konzentriert sich CDC auf die Vermarktung von Online-Spielen, wie zum Beispiel dem beliebten chinesischen Rollenspiel „Yulgang“.

Themenseiten: Business, Google

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google verstärkt Präsenz auf chinesischem Markt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *