Social-Webservice für Audios, News und Blogs

"folkd.com versucht Surferlebnis zu bereichern"

Mit folkd.com hat sich ein neuer Social-Webservice etabliert, der sich hauptsächlich mit Audioaufnahmen, Bookmarks, News und Blog-Einträgen befasst. Durch den Service, der auch eine Browsererweiterung für Mozilla Firefox und den Microsoft Internet Explorer anbietet, kann der Nutzer schon während des Surfens Inhalte abspeichern, aufnehmen, bewerten und weiterempfehlen.

Zudem können Einträge anderer Community-Mitglieder eingesehen werden. „Die Browser-Erweiterung sowie die Webseite sind sehr modular aufgebaut. Bislang gibt es nur Pages, News, Audios und Notes, aber die Nachfrage nach Video- und Photo-Content steigt“, so Bastian Karweg, Gründer des Portals.

Über das AJAX-Interface können die User ihre präferierten Webseiten abspeichern, über aktuelle News berichten, Audioaufnahmen erstellen und Freunde einladen. „folkd.com versucht das ‚Surferlebnis‘ zu bereichern. Der Benutzer soll während des Surfprozesses einfach mit anderen Usern interagieren können und dadurch themenrelevante Informationen und multimedialen Content finden“, erklärt der Gründer. Alle Inhalte können mit Tags versehen, bewertet und weiterempfohlen werden. Das Ergebnis der bewerteten Inhalte hängt nicht nur von der Nutzeranzahl ab, sondern auch davon, wer diese User sind und ob andere den Eintrag tatsächlich nutzen.

„Wir sind das erste Portal, das dieses Reputations-Bewertungssystem verwendet“, sagt Karweg. Finanziert würde das Portal durch Werbung. Das Portal befindet sich seit dem 24. Juli 2006 in der öffentlichen Beta-Phase. Bisher hätten sich über 900 Benutzer registriert.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Social-Webservice für Audios, News und Blogs

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *