Mobilcom startet Flatrate für Gespräche ins Mobilnetz

Verbindungen innerhalb von D1 für 29,90 Euro im Monat

Mobilcom hat unter dem Namen „Big Flat“ eine Handy-Flatrate gestartet, mit der unbegrenzt netzinterne Gespräche ins T-Mobile-Netz geführt werden können. Der monatliche Festpreis liegt bei 29,90 Euro.

Die Abfrage der Mobilbox soll generell kostenlos sein. Zusätzlich können Kunden aus dem T-Mobile@home-Bereich kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren.

Gespräche in fremde Netze schlagen pro Minute mit 29 Cent zu Buche, eine SMS kostet 19 Cent. Auf Wunsch bekommen Mobilcom-Kunden für monatlich fünf Euro Aufschlag ein Handy von Nokia, Sony Ericsson oder Samsung dazu.

Themenseiten: Mobilcom, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Mobilcom startet Flatrate für Gespräche ins Mobilnetz

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *