Microsoft stellt HD-DVD-Laufwerk für Xbox 360 vor

Zubehör soll zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen

Microsoft hat auf dem DVD-Forum in Los Angeles ein externes HD-DVD-Laufwerk für die Xbox 360 präsentiert. Es soll zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen, die Redmonder nannten jedoch noch keinen Preis.

Das Laufwerk spielte zur Demonstration „Das Phantom der Oper“ ab. Microsoft-Manager Kevin Collins zeige einige der Navigationsmenüs, die zur Steuerung auf dem Bildschirm eingeblendet werden.

„Die gesamte Verarbeitung von Video und Audio wird in der Xbox erledigt“, so Collins. Eine Studie habe ergeben, dass die meisten Xbox-Nutzer bereits ein hochauflösendes Display besitzen. Um HD-DVDs abspielen zu können, sei nur noch das neue Laufwerk nötig.

Microsoft hat sich im Formatstreit um die Nachfolge der DVD auf die Seite der HD-DVD geschlagen. Konkurrent Sony will in seiner für Herbst angekündigten Playstation 3 ein Blu-ray-Laufwerk einbauen.

Themenseiten: HDTV, Hardware, Microsoft, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft stellt HD-DVD-Laufwerk für Xbox 360 vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *