Linksys bringt Wireless-ADSL-Gateway

WAG200G für 89 Euro unterstützt vier Ethernet- und 32 WLAN-Clients

Linksys meldet die Verfügbarkeit seines Wireless-G-ADSL-Gateways WAG200G. Das Gerät arbeitet als ADSL-Modem, Router, 4-Port-Switch und WLAN-Access-Point nach IEEE 802.11b/g. Die Preisempfehlung beträgt 89 Euro.

Über die Switch-Ports können bis zu vier PCs direkt über Ethernet-Kabel angeschlossen werden, während der Hersteller ein Maximum von 32 Clients für den Zugriff per Drahtlos-Netzwerk angibt. Das WAG200G kann dabei als DHCP-Server IP-Adressen an die Netzwerkteilnehmer vergeben.

Der Sicherheit dient eine Stateful-Packet-Inspection-Firewall (SPI) mit Schutz vor Denial-of-Service-Angriffen. Der Administrator kann außerdem beschränkten Zugang durch eine WLAN Access List spezifizieren. Das Gerät ermöglicht den Durchgang von VPN-Verbindungen nach den Protokollen IPSec, PPTP und L2TP.

Themenseiten: Breitband, Hardware, Linksys

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Linksys bringt Wireless-ADSL-Gateway

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *