Lenovo bringt Desktop mit Dual-Core-AMD-CPU

A-Serie wird um Modell A60 mit Athlon 64 X2 erweitert

Lenovo hat seine A-Serie von Business-PCs um ein Modell mit Dual-Core-CPU erweitert. Der neue A60 mit Athlon 64 X2 ist als Desktop oder Mini-Tower lieferbar. Die Preise beginnen bei 685 Euro.

Der A60 unterstützt Serial-ATA-Laufwerke, von denen maximal zwei mit je 500 GByte Kapazität verbaut werden können. Als integrierte Grafik findet Nvidias GF 6100 Verwendung. Alternativ ist der Einsatz einer PCI-Express-Grafikkarte möglich. Der PC bietet sechs USB-Ports, Audio-Anschlüsse an der Vorderseite und integrierte Lautsprecher.

Themenseiten: Hardware, Lenovo

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lenovo bringt Desktop mit Dual-Core-AMD-CPU

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *