Suzuki stellt auf elektronischen Rechnungsversand um

Simple und kostengünstige Lösung wird in den kommenden drei Monaten von Indatex / Crossgate installiert. Den Suzuki-Händlern wird damit der Weg zum Briefkasten erspart.

Suzuki International Europe will innerhalb der nächsten drei Monate den Rechnungsversand für Ersatzteile an alle seine 1200 Händler in Deutschland vollständig elektronisieren. Ermöglichen sollen dies die „e-box“-Services von Indatex / Crossgate. Der Spezialist für Datentransfer und B2B Integration übernimmt den kompletten Versand inklusive rechtssicherer Signatur, die Validierung sowie Archivierung und wickelt auch den kompletten Roll-Out ab.

Für die Umstellung auf den papierlosen Versand waren dabei weder für Suzuki noch für seine Händler hohe Investitionen in neue Hard- oder Software nötig. So musste beim deutschen Importeur der japanischen Autos, Motorräder und Außenbordmotoren lediglich das ERP-System für die Erstellung von Rechnungen im pdf-Format eingerichtet werden. Die Händler wiederum benötigen nur ein E-Mail-Programm zum Empfang der Benachrichtigung über den Rechnungseingang, einen gängigen Internetbrowser, den Acrobat Reader zum Lesen der Dokumente sowie zur Verifizierung deren Echtheit und Herkunft eine Freeware eines gängigen Signatursoftwareanbieters. Die Übertragung, die Bereitstellung der Rechnungen sowie die Archivierung übernimmt die Business Integration Platform von Indatex / Crossgate.

„Gerade beim Roll-Out-Management können wir uns auf Erfahrung von Indatex / Crossgate verlassen – immerhin müssen innerhalb von nur drei Monaten 1200 Händler aus den drei Geschäftsbereichen überzeugt und angebunden werden“, kommentierte Thomas Riech, General Manager Finance, Accounting & Controlling bei Suzuki International Europe. Neben einer deutlichen Kostenersparnis rechnet das Unternehmen vor allem mit einer klaren Prozessvereinheitlichung und -transparenz.

Um das Kostensenkungspotenzial auszuschöpfen, plant Suzuki im kommenden Jahr auch den Rechnungseingang zu elektronisieren. Damit rückt die Vision vom papierlosen Büro im Automobilumfeld in greifbare Nähe.

Themenseiten: IT-Business, Peripherie, Strategien

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Suzuki stellt auf elektronischen Rechnungsversand um

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *