Collax bringt Security Gateway

Sicherheitspaket auf Linux-Basis eignet sich für Unified Threat Management

Linux-Server-Spezialist Collax hat sein Sicherheitspaket für Unified Threat Management (UTM) vorgestellt, das Collax Security Gateway. Die Appliance dient dem Schutz von IT-Netzwerken gegen Angriffe aus dem Internet und bietet einen kaskadierten Spam-Schutz, IPSec-basiertes VPN, Virenschutz und ein Intrusion-Detection- respektive Intrusion-Prevention-System (IDS und IPS).

Seine einfache Benutzeroberfläche mache das Gerät besonders für kleine und mittelgroße Unternehmen sowie Filialbetriebe geeignet. „Die Sicherheit des Firmen-Netzwerks liegt jedem Unternehmen am Herzen. Als UTM-Lösung übernimmt das Collax Security Gateway Web-, E-Mail und Netzwerk-Sicherheit“, erklärt Olaf Jacobi, CEO von Collax. „Mit dem Collax Security Gateway verdeutlichen wir erneut unser technisches Credo: Simply Linux. Dazu haben wir ausschließlich „Best-of-breed“-Open-Source-Komponenten in das Collax Security Gateway integriert.“

Die Lösung ist ab sofort bei allen Collax-Händlern erhältlich. Interessierte Privatanwender können sich das Collax Security Gateway für maximal fünf Bildschirmarbeitsplätze kostenlos unter www.collax.com herunterladen.

Unternehmen erhalten die Software-Version des Collax Security Gateways für bis zu zehn Anwender für 296,25 Euro, die Version für bis 100 Arbeitsplätze kostet ab 1342,50 Euro. Das Einsteigermodell der fertig konfigurierten Plug-and-Play-Appliance, das Collax Security Gateway 20, kostet 936,76 Euro. Das leistungsstärkste Gerät, das Collax Security Gateway 1600, schlägt mit 6861,42 Euro zu Buche. Im Preis inbegriffen ist jeweils ein Jahr Update-Service.

Themenseiten: Business, Open Source

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Collax bringt Security Gateway

Kommentar hinzufügen
  • Am 25. Juli 2006 um 19:33 von C.Haarmann

    Testversion
    Habe leider für das Gateway keine Testversion gefunden. Lediglich für die beiden Server.
    Wenn jemand einen Link findet, wäre es nett mir den zukommen zu lassen.

    • Am 26. Juli 2006 um 11:51 von Michael Gerner

      AW: Testversion
      Hallo,
      eine Testversion (ISO Image) wird im Laufe des Tages unter http://www.Collax.com erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *